Tullamore D.E.W. lädt zur Kreativwerkstatt für Blogger in Hamburg ein

Bongiorno Milano – mehr als Modemetropole
12. März 2019
Travelguide: Come explore venice with me
7. April 2019
 

Tullamore what?

Anzeige Seit über zehn Jahren trinke ich keinen Alkohol mehr – es schmeckte mir noch nie und das Geld investiere ich lieber in überteuerte Sneaker oder übertriebene Fressorgien. Ich bin bezüglich Spirituosen also nicht mehr up-to-date. Als ich exklusiv zu dem Event eingeladen wurde, recherchierte ich Tullamore D.E.W. und stellte fest, es ist eine bekannte irische Whiskeymarke, welche seit fast 200 Jahren seine Berechtigung hat. Wie kommt eine Whiskeybrand dazu eine Kreativwerkstatt für Blogger auf die Beine zu stellen? Meine Bedenken wurden zum Glück relativ zügig durch weitere Infos auf der Einladung verworfen.

Die Mischung zwischen Whiskey und Poetry passt

Die Brand ist seit 2013 offizieller Partner der deutschen Poetry-Slam Szene. Sie hat sich auf die Fahnenstange geschrieben, dieses Tatkräftig zu unterstützen und bekannter werden zu lassen. Ursprünglich hatte die Poetry-Slam Szene seine Anfänge Mitte der achtziger in Chicago. Zu der Zeit haben die Teilnehmer auf der Bühne ihre Texte performt und vorgetragen. Das Publikum durfte am Ende dabei abstimmen, wer die Bühne als Sieger verlässt. Dem Gewinner wurde dabei eine Flasche Whiskey als Preis übergeben. Diese Tradition besteht bis heute – dank Tullamore D.E.W.

Bloggerevent
2
4
6
 

Neue Schreibtechniken und Tipps mit Florian Cieslik

Am Tag des Workshops hatten wir die Möglichkeit von Florian Cieslik einige Schreibtechniken zu erlernen und ihm beim performen seiner Lyrics zu lauschen. Florian ist selber seit Tag eins aus der deutschen Poetry-Slam Szene nicht mehr wegzudenken. Der Poetry-Slam lebt von seinen Reimen und Übertreibungen. So entsteht beim Zuschauer automatisch ein Kopfkino. Auf der Agenda standen Übungen wie Sprechdurchfall (leise im Raum stolzieren und über seinen Tag berichten) oder Wortketten zu bilden (z.B. Wasserratte – Rattenfutter – Futternapf usw.). Die Aufgaben führten uns langsam aber sicher zur Königsdisziplin des Tages – das gelernte anzuwenden und vor dem Rest zu performen. Das Thema, worüber wir schreiben sollten, war Vielfalt. Damit ihr euch einen Eindruck von dem Endergebnis machen könnt, findet ihr meinen Text unten. Stellt euch vor, ein amerikanischer Pfarrer würde euch das Ergebnis präsentieren – Lacher garantiert.

Was ist Vielfalt?

Besonders in der heutigen Zeit wird immer wieder über das Thema „Vielfalt“ gesprochen. Doch was bedeutet es genau? Man kann den Begriff in nahezu jedem Bereich verwenden. Tiervielfalt, Kulturvielfalt oder Menschenvielfalt – jeder Begriff plus Vielfalt. Es ist wunderbar, dass wir eine unfassbar große Vielfalt an Tieren, Kulturen, Menschen und vieles mehr haben. Das macht uns doch als Lebewesen aus, oder? Individuell in seiner Art, wertvoll als Individuum. Genau hier scheiden sich die Geister. Intolerant gegenüber dem Unbekannten. Alles was anders als man selbst ist, wird grundsätzlich abgelehnt. Vorurteile, die im Menschen verankert sind und dem Prozess aufhalten, die Welt als tägliche Überraschung zu betrachten und wertzuschätzen. Wo wären wir heute ohne Menschen wie Lincoln, Gandhi, King oder Obama? Würden wir immer noch die eine selbe Band hören? Die schlagförmigen Jeans tragen wie alle in meinem Alter? Feiert die Möglichkeit, hören zu können was ihr wollt und sich anzuziehen wie man möchte. Dieses Überangebot an Möglichkeiten trägt dazu bei seiner Persönlichkeit mehr Ausdruck zu verleihen. Sich austauschen zu können und seinen Horizont zu erweitern, Vorurteile vornherein zunichte zu machen. Bereichere dich an der Vielfalt. Sie ist gar nicht so schlecht wie du denkst.

5
8
3
7

Nochmals vielen Dank für das super Event.

 

Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Tullamore D.E.W. entstanden.

Fotocredit: Offenblende.

 

1 Comment

  1. Bernd sagt:

    Was ein tolles Event! Als großer Whiskey-Fan hätte ich da auch nicht „nein“ sagen können!

    Wünsche dir eine tolle Woche!
    Bernd – STYLE and FITNESS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.