parallax background

Give your Outfit the final finish with Graham Hill and Lacoste

Sommer Must Haves für Männer
30. Juli 2017
Meine Oberarm Workout Routine für garantierte super Arme
8. November 2017
 

Großstadt vibes

S eit mittlerweile 4 Jahren lebe ich nun schon in Hamburg. Ursprünglich komme ich aus der überschaubaren Stadt Kiel, die 1,5 Stunden von Hamburg entfernt ist. Hier ist alles noch mal größer, spektakulärer und exklusiver. Während man aktuelle und außergewöhnliche Styles bestaunen darf, verhält es sich in meiner Heimatstadt eher ruhig und dezent. Eine Oversize Jacke von der aktuellen Gucci Kollektion würde für reichlich Gesprächsstoff sorgen (und nicht im positiven Sinne). Streetstyles aller Hypebeastmarken wie off white oder Supreme gehören in der Hansestadt zur täglichen Attraktion. Seit ich hier lebe, achte ich bei der Kleidung zunehmend unbewusst mehr auf Qualität und Marke. Dennoch bevorzuge ich bei Outfits Akzente mit einem Piece zu setzen. Sei es eine Nietenjacke oder eine Hornbrille. Besonders bei schlichten Outfits sorgen solche Details für einen Hingucker.

Gentlemen, start your grooming

Bevor man(n) sich der Außenwelt präsentiert beginnt die tägliche Morgenroutine. Da vertraue ich auf die Pflegeprodukte für Männer von Graham Hill. Graham Hill sollte Formel 1 begeisterten ein Name sein. Er war einer der erfolgreichsten Rennfahrer überhaupt. Er ist bis heute der einzige „Triple crown“ Gewinner. Er gewann die Formel 1, die 500 Meilen von Indianapolis und die 24 Stunden von LeMans. Bei der Rezeptur wurden elegante und maskuline Duftnoten wie Wasserbambus, rotes Zedernholz, grüner Tee oder Lindenblüten gewählt. Jedes der Produkte trägt den Namen eines Streckenabschnittes von Rennstrecken, die Graham Hills zweite Heimat waren und auf denen er seine größten Erfolge gefeiert hat. Jeden Morgen verwende ich das milde Duschgel mit feuchtigkeitsspendendem Jojoba-Öl. Nach der Dusche verwende ich nach der Rasur das After Shave Balm, was die Haut vor jucken und Pickeln schützt. Abschließend verwende ich das hauseigene Bartöl, was mich den ganzen Tag vor Hauttrockenheit bewahrt und meinem Bart beim kämmen geschmeidig macht.

Graham Hill

 

The fragrance for men

Mein aktueller Lieblingsduft trägt den Namen Lacoste L’Homme. Es ist ein holzig-würziger Duft mit einer dynamischen Kopfnote. Kombiniert wird dieser unerwartete Mix mit Madarine und süßen Orangen-Essenzen, samt fruchtiger Quitte und Rhabarber. Eben diese Note macht den neuen Lacosteduft so unverwechselbar. Für den Herbst einfach grandios. Abschließend rundet der Look alles ab. Ein weißes Hemd und eine graue Stoffhose mit weißen Sneakern sind für den Alltag oder das Büro ein sicheres Outfit. Wer es etwas zu langweilig findet, kombiniert zum Look noch einige Accessoires oder eine (Leder)jacke.

Graham Hill
Graham Hill
Graham Hill
Graham Hill
Lacoste L'Homme
Lacoste L'Homme
Chris_Mavu
Chris_Mavu
 

Shop the Products - Hier noch die Links zu den Produkten:

Parfum - Lacoste

Duschgel - Graham Hill

Wax - Graham Hill

Bartöl - Graham Hill

After Shave Balsam - Graham Hill

Fotos - TheVouh

Ich hoffe, dass ich Euch mit diesem Blogbeitrag helfen konnte .

Cheers,

Chris.

Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Graham Hill und Flaconi entstanden.

1 Comment

  1. GERRI UNIQUE sagt:

    Hi Chris,
    interessanter Beitrag! Für mich sind Parfüms vollkommen neu. War durch dich und dem Youtuber Jeremy Fregrance die Tage bei einer Parfümerie und habe mich durch „getestet“. Finde es echt nicht einfach den „richtigen“ Duft zu finden, aber dank so einem Beitrag finde ich es schon hilfreicher.
    Beste Grüße
    GERRI – Premium Menfashion Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.