Auf einen Blick dank Nutri-Score bewusster ernähren

Meine tägliche Bartroutine mit Brooklyn Soap Company
14. Mai 2019
Diese Modezeitschriften sollte jeder Mann kennen
12. Juni 2019
 

Alles auf einem Blick

Anzeige Eine gesunde und ausgewogene Ernährung spielen in der heutigen Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle. Leider wird dieses Vorhaben durch unübersichtliche Mengen an Produkten erschwert. Wenn man sich die Nährwerttabellen der Produkte ansieht, versteht man oftmals kaum bis nichts. Hilflos kommen Fragen auf wie: Was benötigt man an Nährstoffen? Wie viel Gramm an Salz sollte ich zu mir nehmen? Holt man sich Rat beim Supermarktpersonal, ist man danach auch nicht viel schlauer als vorher. Aus diesem Grund wurde der Nutri-Score entwickelt. Nutri-Score ist ein unabhängiges wissenschaftliches Kennzeichnungssystem für Lebensmittel, an dem man auf einen Blick erkennt, wie die Nährwertqualität eines Produkts ist. Das Kennzeichnungssystem befindet sich auf der Vorderseite von Lebensmittelverpackungen. Diese hilft dem Endverbraucher, auf einen Blick zu erkennen, wie gut die Nährwerte sind. Das Besondere am Nutri-Score ist, dass dieser farblich einer Ampel ähnelt. Die farbige Darstellung von dunkelgrün bis rot sowie der Einstufung von A bis E ermöglichen einen schnellen Überblick und erleichtern im Vergleich mit anderen Produkten die Auswahl.

Wieso Nutri Score?

Einer der entscheidenden Punkte Pro Nutri-Score ist, dass es von renommierten und unabhängigen Wissenschaftlern entwickelt worden ist. Derzeit ist das Kennzeichnungssystem das, mit den umfangreichsten wissenschaftlichen Grundlagen. Dies sorgt bei den Verbrauchern für Vertrauen, ohne schlechte Vorurteile einer abhängigen wissenschaftlichen Studie zu glauben. In Frankreich wurde der Nutri-Score bereits im Jahr 2017 auf freiwilliger Basis eingeführt. Sogar EU-Länder wie Belgien und Spanien planen den Nutri-Score ebenfalls einzuführen. Ein weiterer Punkt, der hervorgehoben muss, ist die Einfachheit des Systems. Dank der Kennzeichnung mit einer Farbe erkennen die Endverbraucher auf einen Blick die Nährwertqualität eines Lebensmittels. Das spart nicht nur Zeit beim Einkaufen, sondern hilft dabei sich auf eine ausgewogene Ernährung fokussieren zu können. Das System wird auf Basis der Nährwertangaben für 100 Gramm berechnet und lässt sich so gut mit anderen Lebensmitteln vergleichen, welche nicht mit dem Nutri-Score versehen sind.

Nutri-Score
Event Hamburg
Nutri-Score
Danone
 

Meinung zum neuen System

Ich bin wirklich angetan von diesem System. Besonders finde ich es Leute geeignet, die sich mit der Thematik Ernährung bewusster auseinandersetzen wollen und nicht mit den Nährstoffen vertraut sind. Auf einen Schlag dank der Kennzeichnung zu erkennen, welches Lebensmittel man unbesorgt kaufen kann, ist eine feine Sache. In Deutschland sind die Vorreiter Danone, Iglo und bofrost. Alle drei Unternehmen haben schon erste Produkte mit dem Score versehen und bis zum Jahresende folgen noch viele weitere. Persönlich hoffe ich, dass weitere Unternehmen in Deutschland und in der EU nachziehen, da das System viele Vorteile hat. Das kann eine Möglichkeit sein, Leute den Weg zu vereinfachen, bewusster ihre Lebensmittel zu wählen.

Nutri-Score
Healthy Food
Fruchtzwerge
Chris_Mavu

Ist euch der Nutri-Score schon aufgefallen?

 

Der Beitrag ist in freundlichen Zusammenarbeit mit Nutri-Score entstanden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.